Qualitative Evaluation aller Untersuchungsbögen

Im Folgenden werden passende Untersuchungen und Untersuchungsbögen aus den Akten für die aktuellen Forschungsfragen vorgeschlagen. Eine detaillierte Analyse und Auflistung aller Untersuchungsbögen und Variablen befindet sich in Anhang I. Dort lassen sich im Detail die Untersuchungsmethoden, der Umfang der Untersuchungen und die Literatur mit den ursprünglichen Ergebnissen dieser Tests finden.

Für alle Forschungsfragen sind der Aktenumschlag (Anhang VIII: 1) und der Umweltbogen (Anhang VIII: 2) relevant, da diese die Grundvariablen zur Einteilung von Kohorten, Orten und Schulklasse abbilden, aber auch die Angaben zu Familienverhältnissen und soziodemographischen Daten enthalten.

Es werden zuerst die Titel der Untersuchungsbögen genannt, danach der zugehörige Ort im Anhang, wo sich die einzelnen Erläuterungen zu den Untersuchungsbögen und den enthaltenen Variablen befindet. Nach dem Doppelpunkt werden Variablen aus diesen Untersuchungsbögen verzeichnet, wenn nur diese einzelnen Variablen für die Forschungsfragen von Interesse sind.

  1. 1.    Seelische Gesundheit im Alter und klinische Störungen
  • Gesundheitsvorgeschichte (Anhang VIII: 3.1): Bettrein, Temperament
  • Fehler und Stigmen (Anhang VIII: 3.2): Nervensystem und Psyche
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4): Nervensystem und Psyche
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Bemerkungen zum Gesamtverhalten (Anhang VIII: 4.11)
  • Psychologischer Gesamteindruck (Anhang VIII: 4.12)
  • Lehrerbericht (Anhang VIII: 5): Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Denken
  • Körperlich-seelisch-soziales Gesamturteil (Anhang VIII: 6)
  • Weitere Unterlagen: Auszüge aus der Jugendamtsakte (Anhang VIII: 9)
  1. 2.    Körperliche Gesundheit, Gesundheits- und Ernährungsverhalten
  • Gesundheitsvorgeschichte (Anhang VIII: 3.1): allgemein, Appetit
  • Fehler und Stigmen (Anhang VIII: 3.2)
  • Erbbiologische Angaben (Anhang VIII: 3.3)
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4): allgemein, Ernährungsstörungen
  • Röntgenbild (Anhang VIII: 3.6)
  • Messkarte Konstitution (Anhang VIII: 3.5): Gewicht, Körpergröße, Bauchumfang, Fettpolster, Lungenvolumen, Dynamometer, Lauf 75m/100m
  • Vegetative Stigmata und Motorik (Anhang VIII: 3.7)
  • Puls- und Kreislaufmessungen (Anhang VIII: 3.8)
  • Reifemerkmale (Anhang VIII: 3.9)
  • Eingehende freie Schilderung des Kindes (Anhang VIII: 3.10)
  • Körperlich-seelisch-soziales Gesamturteil (Anhang VIII: 6)
  • Weitere Unterlagen: Ergebnisse der Bundesjugendspiele 1957 (Anhang VIII: 9)
  1. 3.    Resilienz, Plastizität und Hardiness
  • Sozialbiologische Diagnostik: Umweltbogen (Anhang VIII: 2): Eltern, Wohnung, Einkommen, Herkunft der Familie (z.B. Flüchtling), Wohnortstruktur
  • Gesundheitsvorgeschichte (Anhang VIII: 3.1)
  • Fehler und Stigmen (Anhang VIII: 3.2)
  • Erbbiologische Angaben (Anhang VIII: 3.3)
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4): Krankheiten
  • Vegetative Stigmata und Motorik (Anhang VIII: 3.7): Balancieren
  • Eingehende freie Schilderung des Kindes (Anhang VIII: 3.10)
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Exploration: Zukunftseinstellung (Anhang VIII: 4.27)
  1. 4.    Gen-Umwelt-Interaktionen, genetische Marker und Epigenetik
  • Sozialbiologische Diagnostik: Umweltbogen (Anhang VIII: 2)
  • Erbbiologische Angaben (Anhang VIII: 3.3)
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4): angeborene Krankheiten
  • Körperlich-seelisch-soziales Gesamturteil (Anhang VIII: 6)
  1. 5.    Transgenerationale Übertragung
  • Sozialbiologische Diagnostik: Umweltbogen (Anhang VIII: 2): Eltern
  • Fehler und Stigmen (Anhang VIII: 3.2)
  • Erbbiologische Angaben (Anhang VIII: 3.3)
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Freie Zeichnung – Baum-Mann-Haus-Test (Anhang VIII: 4.3 und 4.4)
  • Exploration (Anhang VIII: 4.27)
  1. 6.    Bildungserwerb und berufliche Entwicklung
  • Sozialbiologische Diagnostik: Umweltbogen (Anhang VIII: 2): Arbeit der Eltern, Wohnung, Einkommen der Eltern, besuchte Schulart
  • Messkarte Konstitution (Anhang VIII: 3.5): Körpergröße
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Koordinationstest (Anhang VIII: 4.2): manuelle Geschicklichkeit
  • Physiognomischer Test (Thomae) (Anhang VIII: 4.10): Arbeitsverhalten
  • Psychologischer Gesamteindruck (Anhang VIII: 4.12): Antrieb, Anregbarkeit
  • Intelligenztests: Gesamtpunktzahl (Anhang VIII: 4.18)
  • Zoo-Test (Anhang VIII: 4.21): Dominanzverhalten
  • Exploration (Anhang VIII: 4.27)
  • Lehrerbericht und Schulnoten (Anhang VIII: 5): spezielle Begabung, Wille, Arbeit, Aufmerksamkeit, Zahl der versäumten Tage
  • Feinuntersuchungen (Anhang VIII: 7): Berufsbewährung, Beurteilungsbogen für Lehrlinge, Berufsinteressentest, ärztliche Beurteilung für die Berufsberatung
  1. 7.    Persönlichkeitsmerkmale & Einstellungen
  • Eingehende freie Schilderung des Kindes (Anhang VIII: 3.10)
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Koordinationstest (Anhang VIII: 4.2): Verhaltensbeobachtung
  • Freie Zeichnung – Baum-Mann-Haus-Test (Anhang VIII: 4.3 und 4.4)
  • Wartegg-Erzählungs-Test (Anhang VIII: 4.8): Inhaltsanalyse, Einstellungen
  • Physiognomischer Test (Thomae) (Anhang VIII: 4.10)
  • Bemerkungen zum Gesamtverhalten (Anhang VIII: 4.11)
  • Psychologischer Gesamteindruck (Anhang VIII: 4.12)
  • Sander-Phantasietest (Anhang VIII: 4.19)
  • Bücherlisten-Test (Arntzen) (Anhang VIII: 4.20)
  • Zoo-Test: Dominanzverhalten, Gruppenverhalten (Anhang VIII: 4.21)
  • Einstellungen (nach Riegel-Rokeach) (Anhang VIII: 4.25)
  • Exploration (Anhang VIII: 4.27): Berufswünsche
  • Lehrerbericht (Anhang VIII: 5): soziales Verhalten, Offenheit, Phantasie
  • Feinuntersuchungen (Anhang VIII: 7): Sceno-Test, Children’s Apperception Test (CAT), Rorschach-Test, Thematischer Apperzeptionstest (TAT)
  • Weitere Unterlagen (Anhang VIII: 9): Auszüge aus der Jugendamtsakte
  1. 8.    Kognitive Leistungsfähigkeit und Intelligenz
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Farbe-Form-Test (Anhang VIII: 4.1): sprachfreie Intelligenz
  • Koordinationstest (Anhang VIII: 4.2): manuelle Geschicklichkeit
  • Bildbetrachtung nach Binet (Anhang VIII: 4.5)
  • Bildergeschichte (Anhang VIII: 4.6)
  • Analogietest (Heynig) (Anhang VIII: 4.7)
  • Wartegg-Erzählungs-Test (Anhang VIII: 4.8): z.B. Rechtschreibfehler
  • Physiognomischer Test (Thomae) (Anhang VIII: 4.10)
  • Bemerkungen zum Gesamtverhalten (Anhang VIII: 4.11)
  • Psychologischer Gesamteindruck (Anhang VIII: 4.12)
  • Irrgartenaufgabe (WISC) (Anhang VIII: 4.13)
  • Bilderordnen (Wechsler) (Anhang VIII: 4.14)
  • Definitionen (Roloff-Terman) (Anhang VIII: 4.15)
  • Würfelmuster (Kohs-Wechsler) (Anhang VIII: 4.16)
  • Allgemeinwissen (nach HA/Wechsler) (Anhang VIII: 4.17)
  • Intelligenztests: Gesamtpunktzahl (Anhang VIII: 4.18)
  • Gemeinsamkeiten finden (HAWIE) (Anhang VIII: 4.26)
  • Bilder ergänzen (HAWIE) (Anhang VIII: 4.26)
  • Zahlen-Symbol-Test (HAWIE) (Anhang VIII: 4.26)
  • Lehrerbericht und Schulnoten (Anhang VIII: 5)
  • Feinuntersuchungen (Anhang VIII: 7): Intelligenztest nach Wechsler-Bellevue
  1. 9.    Lebenszufriedenheit
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4)
  • Eingehende freie Schilderung des Kindes (Anhang VIII: 3.10)
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Freie Zeichnung – Baum-Mann-Haus-Test (Anhang VIII: 4.3 und 4.4)
  • Bemerkungen zum Gesamtverhalten (Anhang VIII: 4.11)
  • Psychologischer Gesamteindruck (Anhang VIII: 4.12): Stimmung
  • Zoo-Test (Anhang VIII: 4.21): soziale Kontaktaufnahme
  • Raven-Test (Progressive Matrices) (Anhang VIII: 4.22)
  • Rosenzweig-P-F-Test (Anhang VIII: 4.23)
  • Allgemeinwissen & Bilderordnen (HAWIE) (Anhang VIII: 4.24)
  • Exploration (Anhang VIII: 4.27)
  • Lehrerbericht (Anhang VIII: 5): Grundstimmung und Selbstgefühl
  • Feinuntersuchungen (Anhang VIII: 7): Mein Leben im Jahr 2000

10. Individuelle Lebensverläufe & Einzelfallanalysen

  • Sozialbiologische Diagnostik: Umweltbogen (Anhang VIII: 2)
  • Somatische Daten (Anhang VIII: 3.4): Unfälle, Krankenhaus, Heilstättenbesuch
  • Photographie (Anhang VIII: 3.6)
  • Eingehende freie Schilderung des Kindes (Anhang VIII: 3.10)
  • Entwicklung im Längsschnitt (Anhang VIII: 3.11)
  • Reifemerkmale (Anhang VIII: 3.9)
  • Psychologische Ergebnisse (Anhang VIII: 4)
  • Freie Zeichnung – Baum-Mann-Haus-Test (Anhang VIII: 4.3 und 4.4)
  • Bemerkungen zum Gesamtverhalten (Anhang VIII: 4.11)
  • Bücherlisten-Test (Arntzen) (Anhang VIII: 4.20)
  • Exploration (Anhang VIII: 4.27): Filmbesuch
  • Lehrerbericht (Anhang VIII: 5)
  • Körperlich-seelisch-soziales Gesamturteil (Anhang VIII: 6)
  • Feinuntersuchungen (Anhang VIII: 7): ausführliche Exploration, Aufsatz „Mein Leben im Jahr 2000“
  • Weitere Unterlagen (Anhang VIII: 9): Auszüge aus der Jugendamtsakte21

In keinem Fall verwendbar sind die Untersuchungsbögen „Beurteilung der Schrift“ (Anhang VIII: 4.9) und „Konstitutionstypologie“ (Anhang VIII: 3.5), wenn sie denn wie damals geplant zur Beurteilung der Persönlichkeit eingesetzt werden sollen. Für andere Zwecke könnte dies wieder Sinn ergeben, z.B. für eine Korrelation von Berufserfolg und Körpergröße als Kind. Daher werden die Tests im Einzelnen hier nicht bewertet, da es auf die genauen Ziele der Untersuchung ankommt und der Forschungsstand zu den einzelnen Tests in diesem Rahmen nicht ausreichend bewertet werden konnte. Insgesamt zeigt sich, dass die enorme Menge an Untersuchungen und Tests zur Beantwortung vieler Forschungsfragen geeignet ist, von denen hier zehn beispielhaft aufgeführt und mit den passenden Untersuchungen verknüpft wurden.

Quelle: Foerster, S. (2013). Von den „Deutschen Nachkriegskindern“ zu einer Längsschnittstudie der Entwicklung über die Lebensspanne. Evaluation der Methodologie einer Stichprobenreaktivierung (Diplomarbeit). Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, S. 69-73.


Sascha Foerster

Twitter

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.